Menu
Ihr Warenkorb

Geschäftsbedingungen

HNB - Health & Beauty

ABSCHNITT 1 - ANWENDUNGSUMFANG

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Grundlage und ein vertragliches Element aller Verträge über die Lieferung oder den Kauf von Waren zwischen uns.

HNB Gesundheit und Schönheit

Geschäftsführer: Brian Bergmeister

Hauptstraße 31
37619 Hehlen
Deutschland

Telefon / Fax: 0049 (0) 5533 9799375

E-Mail: service@hnbsupplements.com

im folgenden bekannt als HNB Gesundheit und Schönheit

und private Besteller oder Käufer (Verbraucher) sowie gewerbliche Besteller oder Käufer (Kunden).

- Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen HNB eine Geschäftsbeziehung eingeht, die jedoch nicht mit gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeiten in Verbindung gebracht werden können.

- Gewerbliche Kunden im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder Personengesellschaften mit Rechtspersönlichkeit, mit denen eine Geschäftsbeziehung eingegangen wird und die eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit ausüben.

- Besteller im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Geschäftsleute.

- Wir hoffen, dass Sie verstehen, dass wir die Geschäftsbedingungen eines Bestellers, die unseren eigenen Verkaufsbedingungen widersprechen oder von diesen abweichen, nur dann anerkennen und akzeptieren, wenn wir ihrer Anwendung im Einzelfall ausdrücklich zugestimmt haben.

Unsere nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsvorfälle zwischen HNB und dem Besteller, sofern wir nicht mitgeteilt haben, dass neue oder abweichende Geschäftsbedingungen gelten sollen.

Ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von HNB dürfen Sie kein HNB -Logo oder eine andere geschützte Grafik oder Marke als Teil des Links verwenden. Diese Website oder ein Teil dieser Website darf ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von HNB nicht für kommerzielle Zwecke reproduziert, vervielfältigt, kopiert, verkauft, weiterverkauft, besucht oder anderweitig genutzt werden. Ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von HNB dürfen Sie keine Frametechniken verwenden, um Marken-, Logo- oder andere geschützte Informationen (einschließlich Bilder, Text, Seitenlayout oder Formular) einzuschließen. HNB gewährt Ihnen eine eingeschränkte Lizenz für den Zugriff auf diese Website und deren persönliche Nutzung sowie für das Herunterladen (außer Seiten-Caching) oder Ändern dieser Website oder eines Teils davon, außer mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von HNB.

ABSCHNITT 2 - SCHLUSSFOLGERUNG

Alle von HNB eingereichten Angebote bedürfen der Bestätigung. HNB -Produkte sind Naturprodukte; Änderungen in Form, Farbe und / oder Gewicht infolge natürlicher Eigenschaften der Produkte stellen keine Mängel dar und müssen als angemessen und akzeptabel angesehen werden.

Mit der Bestellung von Waren erklärt der Besteller seine verbindliche Absicht, die bestellte Ware zu kaufen, vorbehaltlich der oben genannten Geschäftsbedingungen von HNB. HNB ist berechtigt, das Angebot eines der Bestellung innewohnenden Vertrages innerhalb von zwei Wochen nach Eingang anzunehmen. Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Lieferung der Ware an den Besteller erklärt werden. Wenn der Besteller seine Bestellung für Waren elektronisch aufgibt, bestätigt HNB die Bestellung sofort. Die Empfangsbestätigung stellt keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Empfangsbestätigung kann mit einer Annahmeerklärung verbunden sein.

Der Vertragsschluss unterliegt der korrekten und fristgerechten Lieferung durch unseren Lieferanten an uns. Die vorstehende Bestimmung gilt nur für den Fall, dass HNB nicht für die Nichtlieferung verantwortlich ist, insbesondere für den Fall des Abschlusses einer kongruenten Absicherungstransaktion, die HNB mit einem Lieferanten abgeschlossen hat. Besteller werden sofort benachrichtigt, wenn wir den Service nicht anbieten können. Bereits gezahlte Gegenleistungen werden dem Besteller selbstverständlich unverzüglich erstattet. Wenn der Besteller seine Bestellung für Waren elektronisch aufgegeben hat, speichert HNB den Vertragstext und sendet ihn und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Anfrage per E-Mail an den Kunden.

ABSCHNITT 3 - LIEFER- / LIEFERZEITEN

Liefertermine oder Lieferfristen, ob verbindlich oder unverbindlich vereinbart, sind schriftlich anzugeben. Wir hoffen, Sie werden verstehen, dass alle Liefertermine und / oder -fristen im Allgemeinen unverbindlich sind, es sei denn, ein Zeitraum oder ein Datum wurde ausdrücklich als verbindlich festgelegt und vereinbart.

Im Falle eines Versandhandels werden wir uns bemühen, Waren zu liefern, die innerhalb von 10 Werktagen nach Auftragserteilung per Post verschickt werden können. Beim Versand von Schüttgütern wird der Spediteur oder der Lieferant, den HNB mit der Lieferung beauftragt hat, den Besteller kontaktieren, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Wenn kein bestimmter Liefertermin oder Lieferzeitraum vereinbart wurde, betrachtet HNB 30 Werktage als angemessenen Zeitraum für die Leistung / Lieferung der Ware

ABSCHNITT 4 - PREISE / ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Sofern im Angebot oder in der Auftragsbestätigung nicht anders angegeben, zeigen wir alle Preise als "ex eingetragener Sitz von HNB".

Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in den von HNB angegebenen Preisen enthalten und wird auf der Rechnung in der am Tag der Rechnungsstellung geltenden Höhe gesondert ausgewiesen. Alle Preise und Rabattinformationen, die von HNB im Internet, in Broschüren oder anderen Werbematerialien angezeigt werden, sind mit Ausnahme von Fehlern angegeben. Alle von HNB eingereichten Angebote bedürfen der Bestätigung. Alle Vereinbarungen sollten grundsätzlich schriftlich getroffen werden.

Wenn Waren in Länder außerhalb der Europäischen Union geliefert werden, ist der Besteller für die Zahlung der landesspezifischen Einfuhrumsatzsteuer oder Zölle verantwortlich. Sofern nicht anders vereinbart, ist die Zahlung für die bestellte Ware bei erstmaliger Auftragsabwicklung fällig und zahlbar. Die Ware muss vom Besteller sofort und kostenlos per Lastschrift oder Überweisung bezahlt werden. Wir sind nicht verpflichtet, die bestellte Ware zu versenden, bis die Zahlung eingegangen ist. Versenden wir in Ausnahmefällen die Ware vor Zahlungseingang, so bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Wenn der Besteller in Zahlungsverzug ist, werden Verzugszinsen zum gesetzlichen Satz berechnet, nämlich zu diesem Zeitpunkt 5% über dem Basiszinssatz für Verbraucher und 8% über dem Basiszinssatz für gewerbliche Kunden. HNB behält sich das Recht vor, eine Entschädigung für größere Verluste aus dem Ausfall zu verlangen. Der Besteller hat das Recht, seine eigenen Gegenansprüche nur dann aufzurechnen, wenn diese Ansprüche durch Feststellungsurteil anerkannt, unbestritten oder von uns anerkannt wurden. Der Besteller ist nur dann berechtigt, ein Zurückbehaltungsrecht auszuüben, wenn sich sein Gegenanspruch aus demselben Vertragsverhältnis ergibt.

ABSCHNITT 5 - ÜBERTRAGUNG VON RISIKO

Das Risiko eines versehentlichen Verlustes oder einer versehentlichen Verschlechterung der Ware geht mit der Übergabe der Ware auf den Käufer über. Der Verzug der Annahme durch den Käufer entspricht der Übergabe der Ware. Wenn HNB auf Wunsch des Bestellers die Ware an eine andere Stadt als den Sitz von HNB sendet, geht das Risiko auf den Besteller über, sobald HNB die Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder übergeben hat andere Person oder Agentur, die für die Ausführung der Sendung bestimmt ist.

ABSCHNITT 6 - GARANTIE

HNB ist verpflichtet, dem Besteller die Ware frei von Material- und Rechtsmängeln zu liefern. Wir bieten eine 30-tägige Garantie auf alle Produkte. Die Ware muss zum Zeitpunkt der Übertragung des Risikos für die Ware auf den Besteller frei von Sachmängeln sein. Von HNB verkaufte Waren sind Naturprodukte; Änderungen in Form, Farbe und / oder Gewicht infolge natürlicher Eigenschaften der Produkte stellen keine Mängel dar und müssen als angemessen und akzeptabel angesehen werden. HNB erstattet keine vom Zoll beschlagnahmten Zahlungen, erstattet jedoch möglicherweise die Zahlung für Artikel, die in ihrem ursprünglichen, unbeschädigten und unbeschädigten Zustand zurückgesandt wurden, abzüglich der Versandkosten. Die Geld-zurück-Garantie deckt ausschließlich und nur beschädigte, materielle Mängel, geöffnete und / oder manipulierte Waren bei Ankunft beim Kunden ab. Der Kunde hat 14 Tage Zeit, sich mit einer schriftlichen Reklamation an HNB zu wenden.

HNB bietet keine Geld-zurück-Garantie oder Produktaustausch für Produkte an, die geöffnet, manipuliert oder verwendet wurden.

Tritt ein Sachmangel auf, so beschränken sich die Gewährleistungsansprüche des Bestellers zunächst auf das Recht auf Nacherfüllung. Wenn der Besteller ein Geschäftsmann ist, wird HNB nach eigenem Ermessen zunächst Mängel an der Ware durch spätere Verbesserung oder Ersatzlieferung beheben. Wenn der Käufer ein Verbraucher ist, kann er zunächst zwischen einer späteren Leistung in Form einer späteren Verbesserung oder einer Ersatzlieferung wählen. Wenn der Besteller ein gewerblicher Kunde und kein Verbraucher ist, kann die vorgenannte Option ausschließlich von HNB ausgeübt werden.

Die vom Besteller angeforderte oder von HNB angebotene Nacherfüllung muss innerhalb einer angemessenen Frist erfolgen; 20 Arbeitstage werden in der Regel als angemessener Zeitraum für die spätere Verbesserung angesehen. HNB ist jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung abzulehnen, wenn ihre Leistung zu unangemessenen Kosten für HNB führen würde und die andere Art der Nacherfüllung für den Besteller keine wesentlichen Nachteile mit sich bringen würde.

HNB bietet keine Geld-zurück-Garantie, wenn das Produkt nicht wie beschrieben für den Kunden funktioniert.

Selbst wenn wir die Wirksamkeit und Sicherheit des Produkts sehr positiv beurteilen, können wir keine Geld-zurück-Garantie anbieten, da es Parameter gibt, die dazu führen können, dass das Produkt nicht funktioniert, und wir haben keine Kontrolle darüber. Ein Beispiel wäre ein Benutzer, der nicht die richtige Dosierung einnimmt oder das Produkt nicht wie empfohlen anwendet. Es wäre für beide Parteien schwierig zu beweisen, ob das Produkt wirklich funktioniert hat oder nicht. Es gibt keine genaue Wissenschaft, um zu messen, ob das Produkt funktioniert, funktioniert hat und nicht für jeden Kunden funktioniert. (Ergebnisse variieren von Kunde zu Kunde). Die Geld-zurück-Garantie deckt nicht die Versandkosten ab. Der Käufer sollte die Artikel zuerst (auf ihre Kosten) zurücksenden. I.n Die Originalverpackung vor Zahlungseingang kann abzüglich Versandkosten gutgeschrieben werden. Wenn der Käufer mehr als einen Artikel hat, sollten der zweite und alle anderen verbleibenden Artikel ebenfalls versiegelt werden.

Der Besteller hat kein Recht, den Vertrag bei nur geringfügiger Vertragsverletzung, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, zu kündigen. Wenn der Kunde den Vertrag aufgrund eines Rechts- oder Sachmangels kündigt, muss der Besteller HNB innerhalb von 14 Tagen nach Übergabe der Ware schriftlich unter Angabe der Rechnung oder Quittung über offensichtliche Mängel informieren. Gewerbliche Besteller müssen die Beschwerde unverzüglich gemäß den Bestimmungen des HGB (Handelsgesetzbuch) einreichen. Der Erhalt der Mitteilung ist entscheidend für die Einhaltung des Zeitraums. Wenn der Besteller die Benachrichtigung nicht übermittelt, gelten keine Gewährleistungsrechte. Der Besteller trägt die Beweislast für den Zeitpunkt, zu dem der Mangel festgestellt wird.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 30 Tage ab Übergabe der Ware. Die Garantie gilt nicht, wenn der Kunde HNB nicht rechtzeitig über einen offensichtlichen Mangel informiert hat. Bitte beachten Sie jedoch, dass es sich bei den HNB -Produkten um Naturprodukte handelt und dass diese Produkte naturgemäß eine begrenzte Haltbarkeit haben. Der Besteller muss die Produkte daher gemäß den Anweisungen auf der Verpackung lagern und so trocken und kühl wie möglich aufbewahren. Garantien beschränken sich grundsätzlich auf die Garantien von HNB.

ABSCHNITT 7 - HAFTUNG

HNB tritt nicht als Produzent auf. Der jeweilige Hersteller des Produktes haftet für die Sicherheit im Gebrauch und damit möglicherweise für Körperverletzungen aus dem Produkthaftungsgesetz. Für Ungenauigkeiten in Produktbeschreibungen sowie Preis- und Druckfehlern, technische Änderungen und laufende Lieferung aller Waren kann keine Verantwortung übernommen werden.

ABSCHNITT 8 - HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung ist die Haftung von HNB auf den direkten, vertragstypischen und je nach Art der Ware vorhersehbaren Durchschnittsschaden beschränkt. Die vorstehende Bestimmung gilt auch bei Pflichtverletzungen aufgrund geringfügiger Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. HNB haftet gegenüber gewerblichen Auftraggebern bei Verstößen gegen geringfügige vertragliche Verpflichtungen aufgrund leichter Fahrlässigkeit.

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Ansprüche des Bestellers aus der Produkthaftung. Die Haftungsbeschränkungen gelten auch nicht für Fälle von Körper- oder Gesundheitsschäden oder für den Verlust des Lebens des Bestellers, für die HNB nicht verantwortlich ist. Schadensersatzansprüche des Bestellers wegen eines Mangels verjähren ein Jahr nach Übergabe der Ware. Die vorstehende Bestimmung gilt nicht in dem Umfang, in dem HNB unerwartet für betrügerische Absichten oder grobe Fahrlässigkeit oder bei Verletzungen des Körpers oder der Gesundheit oder für den Verlust des Lebens des Bestellers verantwortlich ist, sofern HNB für diese Fälle verantwortlich ist .

HNB haftet nicht für Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung dieser Website ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf direkte, indirekte, zufällige, strafende und Folgeschäden. HNB gibt keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf den Betrieb dieser Website oder die auf dieser Website enthaltenen Informationen, Inhalte, Materialien, Produkte oder Dienstleistungen ab. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung dieser Website auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt. Diese Seite wird von HNB "wie besehen" und "wie verfügbar" bereitgestellt. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, lehnt HNB alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. HNB garantiert nicht, dass diese Site, ihre Server oder E-Mails, die von HNB gesendet werden, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet HNB nur, wenn sie durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder schuldhafte Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Verpflichtung durch HNB oder seine Vertreter verursacht werden. Eine Pflicht ist, die Erfüllung der ordnungsgemäßen Ausführung des Vertrages zunächst möglich, und muss auf deren Einhaltung mit dem Kunden vertrauen. Eine weitere Haftung für Schäden ist ausgeschlossen. Ansprüche von HNB aus der Garantie für die Qualität des gekauften Artikels und dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt. Nach dem aktuellen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und / oder jederzeit garantiert werden. Wir sind nicht verantwortlich für die ständige Verfügbarkeit unseres Internet-Shops.

ABSCHNITT 9 - VERMIETUNG DES TITELS

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von HNB (Vorbehaltsware).

Der Kunde ist verpflichtet, die Ware mit Sorgfalt zu behandeln. Insbesondere ist der Kunde verpflichtet, die Ware ausschließlich und ausschließlich in Übereinstimmung mit den Anweisungen in der Verpackung zu verwenden und / oder zu nutzen. Bis zur Bezahlung der Ware ist der Kunde verpflichtet, HNB unverzüglich über jede Pfändung durch Dritte an der Ware, wie z. B. Beschlagnahme, und über Beschädigung oder Zerstörung der Ware zu informieren. Er hat HNB auch unverzüglich über jede Änderung des Besitzes der Ware oder über seinen eigenen Wohnsitzwechsel zu informieren, solange die Zahlung für die Ware nicht erfolgt ist.

ABSCHNITT 10 - Widerrufs- und Rückgaberecht

Wenn der Kaufvertrag zwischen HNB und einem Besteller, der Verbraucher ist, als Fernabsatzvertrag geschlossen wird, gilt die folgende Bestimmung:

• Wenn der Besteller seine Bestellung widerruft, wird ihm der Produktpreis erstattet, sobald er die Ware (in der Originalverpackung) an HNB zurückgesandt hat. Der Kunde hat die Rücksendung der Ware auf Risiko und Kosten selbst zu veranlassen.

• Der Kunde hat den Wertverlust für jede Verschlechterung zu entschädigen, die sich aus der ordnungsgemäßen Verwendung der Ware ergibt. Der Kunde kann die Ware sorgfältig und vorsichtig prüfen. Jeglicher Wertverlust, der sich aus der Verwendung der Waren ergibt und über die einfache Prüfung hinausgeht, was bedeutet, dass die Waren nicht mehr als "neu" verkauft werden können, muss vom Kunden getragen und an HNB erstattet werden.

• Der Besteller hat in den folgenden Fällen nicht das oben genannte Widerrufsrecht:

• Der Besteller hat mit HNB einen Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen geschlossen und die Vertragserfüllung hat vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen, oder

• Der Besteller hat mit HNB einen Vertrag über die Lieferung von Waren geschlossen. Diese Waren wurden gemäß den Spezifikationen des Bestellers hergestellt oder eindeutig auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten oder sind aufgrund ihrer Eigenschaften nicht für die Rücksendung geeignet oder können verderben schnell oder ihr Ablaufdatum ist abgelaufen.

• Natürlich können Sie den bestellten Artikel innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zurücksenden und den Kaufpreis zurückerstatten. Die Ware muss ungeöffnet, beschädigt und / oder unbenutzt zurückgegeben werden. Die Frist beginnt mit dem Eintreffen der Ware bei Ihnen. Die Kosten für die Rücksendung (einschließlich Porto) trägt der Kunde selbst. Sie stimmen jedoch mit der Anerkennung der Nutzungsbedingungen der Tatsache zu, dass die HNB -Richtlinie den Widerruf vor der Rückgabe der Produkteinführung vorsieht. Bitte senden Sie uns eine schriftliche informelle E-Mail oder rufen Sie ohne Angabe von Gründen für die Rücksendung an. Spontan oder unangekündigt versendete unbezahlte Sendungen werden auf Kosten des Kunden abgelehnt.

ABSCHNITT 11 - ORT DER LEISTUNG / GERICHTSSTAND

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien ist der Sitz von HNB, sofern die zwingenden Gesetze nichts anderes vorsehen.

Geltendes Recht für die einzelnen Verträge ist ausschließlich deutsches Recht. Die vorstehende gesetzliche Bestimmung gilt auch dann, wenn sich der Wohnsitz / Geschäftssitz des Bestellers in einem anderen Land befindet.

Anwendbares Recht Für alle Geschäftsbeziehungen mit HNB gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Leistung und Zuständigkeit für alle rechtlichen Angelegenheiten ist Holzminden.

ABSCHNITT 12 - UNGÜLTIGKEIT DER BESTIMMUNGEN

Wenn eine der oben genannten Bestimmungen ganz oder teilweise ungültig ist oder wird, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die wirksame Bestimmung, die die Vertragsparteien vereinbart hätten, wenn sie zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses von der Ungültigkeit der Bestimmung gewusst hätten, tritt an die Stelle der ungültigen Bestimmung, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

ABSCHNITT 13 - WICHTIGE BEMERKUNGEN ZU UNSEREM NAMEN

Wir sind gesetzlich verpflichtet, die oben genannten Geschäftsbedingungen in dieser Form und mit diesem Inhalt bereitzustellen.

Da wir uns jedoch der Qualität unserer Produkte sicher sind und nur zufriedene Kunden haben möchten, behalten wir uns natürlich das Recht vor, unsere Kunden fair zu behandeln, ohne eine rechtliche Verpflichtung anzuerkennen. Wenn Sie mit unseren Produkten unabhängig vom Grund unzufrieden sind, können Sie sich als unser Kunde jederzeit an uns wenden, auch wenn die gesetzlichen Fristen abgelaufen sind oder kein Mangel im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen vorliegt. Wir werden dann eine Entscheidung treffen, die für alle Seiten fair ist. Andererseits sind wir uns bewusst, dass wir gelegentlich Fehler machen können, obwohl wir uns ständig bemühen, unseren Verpflichtungen gegenüber Ihnen als Kunden so perfekt und schnell wie möglich nachzukommen. Sollte Ihnen dies jemals passieren, rufen Sie uns bitte an, und wir werden die Situation umgehend beheben.

BESCHRÄNKTE LIZENZ UND WEBSITEZUGRIFF

Ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von HNB dürfen Sie kein HNB - Logo oder eine andere geschützte Grafik oder Marke als Teil des Links verwenden. Diese Website oder ein Teil dieser Website darf ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von HNB nicht für kommerzielle Zwecke reproduziert, vervielfältigt, kopiert, verkauft, weiterverkauft, besucht oder anderweitig genutzt werden. Ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von HNB dürfen Sie keine Frametechniken verwenden, um Marken-, Logo- oder andere geschützte Informationen (einschließlich Bilder, Text, Seitenlayout oder Formular) einzuschließen.

HNB verwendet Cookies, um Dienste gemäß den Datenschutzrichtlinien bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.