Menu
Ihr Warenkorb

Kokosöl

Kokosnussöle sind bei Sportlern und Diätassistenten aufgrund des hohen Gehalts an MCT-Fett, das eine ausgezeichnete Quelle für gesunde Fettsäuren darstellt, beliebt geworden. Sie arbeiten sowohl in der Küche als auch in der Kosmetik.

Kokosnussöle können in zwei Formen gekauft werden: unraffiniert (jungfräulich) - gekennzeichnet durch einen delikaten Kokosgeruch und -geschmack (am häufigsten zum Backen und für kosmetische Zwecke verwendet) und raffiniert - geruchlos (zum Braten verwendet).

Kokosöl besteht hauptsächlich aus Fettsäuren - mittel- und kurzkettigen Fettsäuren. Es wird in kohlenhydratarmen Diäten und beim Abnehmen empfohlen, da es den Stoffwechsel steigern kann. Die darin enthaltenen Substanzen wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Die Laurinsäure im Öl ist eine Substanz, die das Immunsystem unterstützt.

Kokosnussöle in jeglicher Form werden hauptsächlich deshalb ausgewählt, weil sie der Gesundheit zuträglich sind. In der Küche sind sie eine ideale Alternative zu Sonnenblumen- oder Palmöl geworden. Sie liefern viel Energie für körperliche Bewegung, beeinträchtigen die korrekte Funktion des Gehirns, erhöhen die Konzentration und die Fähigkeit, sich zu merken.

Natürliche Kokosnussöle befeuchten die Haut vollständig und machen sie dank ihrer antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften glatt und fest. Kaltgepresstes Kokosnussöl hilft, Hautinfektionen und Akne loszuwerden.

There are no products to list in this category.

HNB verwendet Cookies, um Dienste gemäß den Datenschutzrichtlinien bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.